Status natur-identische Hormone MÄNNER

Wir sind das Referenz-Labor für die Natur-identischen Hormone!

Wir haben die Labor-Methode "Status natur-identische Hormone"eingestellt - mit Know How und eigenen IGL-laborinternen Referenzbereichen - damit Sie in der Praxis gleich die für diese Methode richtigen Referenzierungen angegeben bekommen.

Auch für Männer gibt es einen Status natur-identische Hormone: Erstadriol, Progesteron, PSA gesamt. Optional: Testosteron, Cholecalciferol, t-PSA, c-PSA, PSA-Ratio.
Das prostataspezifische Antigen (PSA gesamt, Semenogelase, Kallikrein-3). Mittlerweile ist PSA zum wichtigsten Marker in der Urologie geworden und ist der empfindlichste Parameter in der Diagnostik des Prostatakarzinoms. PSA gilt als Gewebemarker, nicht als reiner Tumormarker, da es naturgemäß auch beim Prostata-Gesunden nachweisbar ist, beziehungsweise bei der gutartigen Prostatavergrößerung (der benignen Prostatahyperplasie, BPH) erhöht sein kann.

In diesem Zusammenhang möchten wie Sie gerne auf unsere laborinterne Beobachtungsstudie aus dem Jahr 2013 aufmerksam machen, die sich mit den Behandlungsmöglichkeiten speziell für Männer und die Prostata-Hyperplasie und das Prostata-Karzinom beschäftigt. Die Therapieform ist "nach Moellhausen" als geschützte Marke vom Patentamt anerkannt worden. Wir bieten Ihnen diese Studie als PDF-Datei kostenfrei an (2,75MB).

Material: 
Serum 1,0 ml
Preis (€) GKV: 
67,03
Preis (€) PKV: 
134.06