Wer wir sind

(IGL-Labor-Security: Constantin)

IGL-Labor GmbH - Ihr Laborpartner in der naturkundlichen und komplementären Praxis.

Mit unserem Konzept der Erweiterung der Analysenrpofile in Verbindung mit den speziellen Profilen um die Nahrungsmittel-Assimilations-Intoleranzen (NMI), und mit unseren individuell auf Ihre Praxis zugeschnittenen Analyse- und Befundmöglichkeiten, haben wir in Deutschland eine Vorreiterrolle übernommen, die einzigartig ist. Nur durch persönliche und engste Kooperation zwischen dem behandelnden Arzt / Ärztin und dem Spezialisten im Labor, ist die Komplexität medizinischer Diagnostik und Therapie in der heutigen, modernen Zeit erst wirklich möglich - und nebenbei gesagt, auch längst notwendig. Dabei hat Qualität und nicht simple Quantität unserer Laborleistungen und die Spezialisierung in Diagnostik und Therapie seit Gründung des Labors eine bedeutende Rolle für uns und in der Zusammenarbeit mit Ihnen als dem Behandelnden gespielt. Wir haben uns deshalb entschlossen, dieses Konzept in Form eines Qualitätsmanagementsystems zu institutionalisieren. Dies spiegelt sich auch in der Möglichkeit, dass Sie bzw. Ihre Praxis sich durch laboreigene Zertifikate (Qualitätssiegel) qualifizieren können.

Wir stellen uns ganz bewusst gegen die Massenabfertigung durch Akkreditierungslaboratorien und "Labor-Ketten", in denen Sie und Ihr Patient eine Nummer unter Vielen sind und in denen oftmals nur Masse statt Klasse herrscht: Wir verkaufen Ihnen keine reinen Blutwerte!

Ing. Johann Stockbauer, kaufm. IGL-Leitung
Stefan Georgios Moellhausen, IGL-Laborleitung und Leitung Med.-Wiss., med. Biochemiker