Skip to main content Skip to page footer

Die Epigenetik ist ein Spezialgebiet in der Medizin und Biologie. Die Bezeichnung Epigenetik (von griechisch: epi = über) weist auf molekulare…

Im Blut und ganz besonders in den Zellen abgelagerte Schadstoffe wie z. B. Silikone, Mikroplastik, Pilzgifte, Metalle, Farbstoffe oder Herbizide…

Im Kampf gegen die Erkrankungen des 21. Jahrhunderts

Zahlreiche Erkrankungen wie Krebs, Autoimmunerkrankungen oder „Vergiftungen“ können nachweislich durch Umwelteinflüsse ausgelöst oder gefördert werden.

Das IGL Labor ist als hochqualifiziertes, biochemisches Labor auf die Analyse von Blut- und Zellproben fokussiert.
Wir untersuchen Blut mit Hilfe spezieller hochwertiger Verfahren auf über 900 Substanzen. Und helfen den Praxen, für ihre Patientinnen und Patienten die beste Therapie ableiten zu können.

Grundlegend bieten wir zahlreiche zusätzliche Untersuchungen im Bereich der Epigenetik an, deren Beurteilung die Auswirkungen der Erkrankungen des 21. Jahrhunderts in einzigartiger Weise darstellt. Wir sind weltweit das erste und einzige Labor, das ein innovatives und praktikables Leistungsspektrum im Bereich der medizinischen Epigenetik aufgebaut und etabliert hat. 

Häufig sind die Ursachen hinter einer Erkrankung tiefgreifender als zunächst angenommen. Viele Erkrankungen sind auf Faktoren zurückzuführen, die Einfluss auf unsere mtDNA haben und damit die Erbstruktur als Ganzes beeinflussen können. Im Blut und ganz besonders in den Zellen abgelagerte Schadstoffe wie z. B. Silikone, Mikroplastik, Pilzgifte, Metalle, Farbstoffe oder Herbizide können starken Einfluss auf die Gesundheit und auf das Wohlbefinden haben.

"Die Liebe zu dem, was uns antreibt, ist die Essenz all unseres Strebens, unserer Bemühungen und unserer Pflichten, zum Wohle der Gesundheit."

Stefan Georgios Moellhausen

Sie sind Mediziner und wünschen einen persönlichen Kontakt?

+49 (0)48 45 - 79 16 40

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr