Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Neuigkeiten aus dem IGL Labor

Liebe Medizinerinnen und Mediziner,

der Jahreswechsel rückt näher und wir möchten Sie rechtzeitig darüber informieren, dass das IGL Labor zwischen Weihnachten und Neujahr, 26. – 30. Dezember, Betriebsferien macht. Bei der Einsendung von Proben achten Sie daher bitte darauf, dass uns diese spätestens bis zum 21. Dezember erreichen damit eine Analyse und Befundung vor Weihnachten von unserer Seite noch umsetzbar ist. Im Neuen Jahr stehen wir Ihnen ab dem 02.01.2023 wieder gerne zur Verfügung.

Zum Jahreswechsel wird es Anpassungen im Auftragsbogen des IGL Labors geben. Im Zuge dessen wird es zu einer Erhöhung der Preise kommen. Der neue Auftragsbogen ist ab dem 01.01.2023 gültig. Sie erhalten die neue Version bereits vor Weihnachten in einer separaten E-Mail. Dann wird der neue Auftragsbogen auch als Download auf unserer Webseite bereitstehen.

 

Ihr IGL Labor Team

IGL Labor GmbH

Ihr Spezialist für komplementäre und zellbasierte Labordiagnostik

Gegründet 2009 stellt die IGL Labor GmbH als medizinisches Laboratorium in der prädiktiven Toxikologie und Epigenetik eine beeindruckende Größe dar. Wir sind weltweit die einzigen und führenden Spezialisten in einem Netzwerk so genannter toxikologischer und epigenetischer Schwerpunktpraxen in Deutschland, Schweiz, Österreich, Niederlande, Großbritannien, den USA, Ägypten, Israel und Hongkong.

Trotz dieser weltweiten Dimensionen sind wir im Inneren ein kleines aber sehr feines Labor, das sich mit den prädiktiv toxikologischen und daraus resultierenden epigenetischen Fragestellungen befasst und darüber hinaus eigene Forschungsfragen aufwirft und bearbeitet. Zum Beispiel in der bislang noch nicht ausreichend geklärten Frage der biochemischen Grundlagen der körpereigenen Entgiftung und der DNA-Addukte.

 

Wir empfinden es als geradezu katastrophal, in einer gesundheitlich orientierten Gesellschaft mit derart zahlreichen, toxikologisch bedenklichen Stoffen im Alltag in Berührung zu kommen, die vor noch rund 15 Jahren niemand kannte, die aber nunmehr in "aller Munde" sind. Waren es vor zwei Jahrzehnten noch die Allergien, so sind wir heute mit einer extremen Vielzahl an Krebsfällen, Autoimmun-erkrankungen und Intoxikationen konfrontiert, obwohl unser Umweltbewusstsein augenscheinlich zugenommen hat.

Wir sind davon überzeugt, dass diese Erkrankungen auf epigenetische Faktoren zurückzuführen sind. Alleine in der Medizin sind die Toxikologie und die epigenetischen Ursachen der oben genannten Erkrankungen bislang überhaupt nicht angekommen. Das wollen wir mit Ihnen ändern!
Insofern wenden wir uns mit unserem Können und Tun an Sie als umweltmedizinische Spezialisten in der ärztlichen Praxis!

Labor

Erfahren Sie mehr über uns, das Labor und erhalten Sie erste Eindrücke.

Analysen

Mit einem breiten Spektrum an epigenetischen Laboranalysen finden wir die Basis Ihrer Therapie.

Medizin & Umwelt

In den Fokus rückende Krankheiten, wie Krebs und neurodegenerative Erkrankungen lassen sich alleine genetisch nicht erklären.

"Die Liebe zu dem, was uns antreibt, ist die Essenz all unseres Strebens, unserer Bemühungen und unserer Pflichten, zum Wohle der Gesundheit."

Stefan Georgios Moellhausen

Sie sind Mediziner und wünschen einen persönlichen Kontakt?

+49 (0)48 45 - 79 16 40

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 09:00 - 17:00 Uhr