Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wir sind weltweit das erste und einzige Epigenetik-Labor, dass ein innovatives, praktikables und kommerzielles Leistungsspektrum im Breich der medizinischen Epigenetik aufgebaut und etabliert hat.

Die speziellen Kenntnisse und eigene Forschungserfahrungen der im IGL Labor tätigen Fachkräfte und deren Know-How ermöglichen es, ein innovatives und umfassendes Leistungsspektrum in den Bereichen der klinischen Epigenetik, Laboratoriumsmedizin, Biochemie und Umweltmedizin anbieten zu können. Dabei setzten wir von Anfang an auf die Niesche der Forschung und Epigenetik.

Der Anspruch an eine qualitativ hochwertige Analytik wird auch durch die zahlreichen Split-Samples in den USA und UK dokumentiert. Dem persönlichen Kontakt zu unseren Einsendern, vor allem den Arztpraxen, räumen wir einen extrem hohen Stellenwert ein. Nicht ohne Grund pflegen wir einen persönlichen, zum Teil sogar freundschaftlichen Kontakt, auch durch eigene hausinterne Seminare.

Zu den medizinischen Einsendern unseres Labors zählen neben niedergelassenen Ärzten, Zahnärzten und Umweltmedizinern auch Laboratorien, Institute, Krankenhäuser und Universitätskliniken in Deutschland, Europa, England, Vereinigte Staaten von Amerkika, Ägypten, Saudi Arabien, Israel und Singapur. Für Praxen sind wir ein wichtiger Partner in medizinischen und therapeutischen Fragestellungen geworden, für die Universitäten ein kompetenter Partner bei der Evaluierung von Studien.

Im Jahr 2009 wurde das Medizinische Labor in Göppingen als "Institut für Ganzheitliche Labordiagnostik" durch Herrn St.G. Moellhausen und Herrn Ing, J.Stockbauer gegründet. Bereits in den frühen Jahren der Entwicklung wurden technisch anspruchsvolle Verfahren der Aminosäurenanalytik, der Atomabsorptionsspektrometrie und der Gaschromatographie etabliert.

Seit Gründung wurde das IGL Labor kontinuierlich technisch ausgebaut, bis hin zu den hochmodernen Lab-on-Chip-Technologien mit einem extrem niedrigen Chemeikalien- und Probeneinsatz im µ-Bereich.

Ende 2018 konnten wir in unseren neuen und ökologisch-innovativen Labor-Neubau einziehen. Dieser ist komplett als Holzständerbau gearbeitet mit einem extrem niedrigen Energieverbrauch.

Öko-Klimaanlage-System, Sicherheitseinrichtungen, modernste Laborausstattung, hochmoderne Kommunikation und Datenverarbeitung, ökologische Baustoffe und Farben sowie Erdwärme-Technologie zeigen unser Bewustsein und unsere Verantwortung für die Umwelt und unsere nächste Generation.

Hochqualitative Labordiagnostik auf der Höhe der Zeit, kompetente medizinische Beratung sowohl bei der Auswahl als auch der Befundinterpretation der Laborergebnisse, sowie ein innovatives Analysenspektrum in der Epigenetik, gepaart mit gutem Service, sind heute die Garanten des andauernden Erfolgs unseres IGL Labors.

Die zahlreichen Kooperationen und Verbindungen zu Universitäten und Forschungsinstituten schafft zukunftssichere Strukturen für das IGL Labor und seine Mitarbeiter und deren Familien und eröffnet so neue Perspektiven mit den Ressourcen eines weltweit höchst erfolgreich agierenden, selbständigen Unternehmens.