Zum Hauptinhalt springen

Hinweis: In diesem Abschnitt wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint.

Wie können Sie eine zügige Auftragsbearbeitung sicherstellen?

Mit dieser Checkliste geben wir Ihnen wichtige Punkte an die Hand, mit denen Sie eine reibungslose Auftragsbearbeitung und einen zügigen Erhalt der Testergebnisse sicherstellen:

  • Deutliche Beschriftung der Proben: Beschriften Sie jede Probe mit dem vollständigen Patientennamen, dem Geburtsdatum und dem Entnahmedatum. Ohne die Angabe des Entnahmedatums können wir nicht sicherstellen, ob die Proben für die gewünschte Untersuchung geeignet sind.
    Nicht beschriftete Proben können nur unter Vorbehalt bearbeitet werden.
  • Ausfüllen des IGL Auftragsbogens: Füllen Sie jeden Abschnitt des IGL Auftragsbogens vollständig und deutlich aus. Unterschreiben Sie den Auftragsbogen. Wünschen Sie die Untersuchung der DNA Adducts oder der SODase Activity & Gene Examination, füllen Sie auch die Einverständniserklärung gemäß Gendiagnostikgesetz GenDG auf der zweiten Seite des Auftragsbogens vollständig aus und unterschreiben Sie auch diese.
    Untersuchungen können sich aufgrund fehlender oder unvollständiger Angaben verzögern oder storniert werden.
    Weitere Informationen zum Ausfüllen des Auftragsbogens finden Sie hier.
  • Lassen Sie Ihren Patienten den Auftragsbogen und ggf. die Einverständniserklärung gemäß GenDG unterschreiben. Bei Minderjährigen geben Sie bitte den Namen und das Geburtsdatum einer erziehungsberechtigen Person an und lassen Sie diese den Auftragsbogen unterschreiben. Fehlen die erforderlichen Unterschriften, kann sich die Zusendung der Testergebnisse verzögern.
  • Verpacken Sie die Proben des Patienten in einen Probenbeutel und legen Sie den Auftragsbogen bei. Verpacken Sie in einen Probenbeutel nur das Material eines Patienten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle für die gewünschten Untersuchungen benötigten Proben in ausreichender Menge dem Auftrag beigelegt haben. Weitere Informationen zur Probenmenge finden Sie hier.
  • Versenden Sie die Proben immer tagesaktuell und berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Versandart, dass die Proben innerhalb von zwei bis drei Tagen im Labor eingehen. Weitere Informationen zum Versand Ihres Auftrags finden Sie hier.

Benötigte Probenmengen

DNA Adduct 1 x EDTA (4 ml)
Cardiolipin Studies, Oxidative Phosphorylation 1x Serum (8,5 ml)
Mitochondrial Membrane Potential 1x EDTA (4 ml)
Mitochondrial Membrane Translocators (TL) 1x EDTA (4 ml)
CFS – Standard Profile, Total Toxicology, Mitochondria 2x PAXgene® á 10 ml, 1x EDTA (4 ml)
ATP Profile 1x PAXgene® (10 ml) (Link)
Cell-free DNA 1x PAXgene® (10 ml) (Link)
NAD (Vitamine B3), red cells 1x EDTA (4 ml)
GST Profile, Glutathione & -S-Transferase Studies 1x Serum (8,5 ml), 1x EDTA (4 ml)
Metallothionein (cytoplasm proteins) 3x EDTA á 4 ml
SODase Activity & Gene Examination 1x Serum (8,5 ml)
Intracellular Bases Buffer Capacity, pH 1x EDTA (4 ml)
L-Carnitine 1x Serum (8,5 ml)
Fructose Examination 1x Serum (8,5 ml)
NMI – Food Assimilations Intolerances 1x Serum (8,5 ml), 1x EDTA (4 ml)
iEC – 12 Standard Substances 3x EDTA á 4 ml
iEC – 24 Standard Substances 3x EDTA á 4 ml
iEC – Individual Substances 3x EDTA á 4 ml
iEC – Grouped Substances 3x EDTA á 4 ml
iEC – Fungal Metabolites & Fungal Species 3x EDTA á 4 ml
NICOS Examination (Dental Toxins) Dental Biopsy in ≥ 90% isopropanol

Ausfüllen des Auftragsbogens

Fehlende oder unvollständige Angaben auf dem Auftragsbogen können zu Verzögerungen oder Stornierung des Auftrags führen. Hier lesen Sie, wie Sie den Auftragsbogen Schritt für Schritt ausfüllen.

Schritt 1

Patientendaten eintragen: Tragen Sie den vollständigen Namen und die Adresse des Patienten, Geburtsdatum, Geschlecht, Größe und Gewicht deutlich ein.

Schritt 2

Praxisdaten ausfüllen: Geben Sie die Praxisdaten und eine E-Mailadresse an. Diese wird zur Kommunikation und für den Versand der Befunde (für die Anmeldung im Kundencenter) benötigt. 

Schritt 3

Datum und Uhrzeit der Probennahme sowie die eingesendeten Proben eintragen: 

Schritt 4

Untersuchungen durch Ankreuzen auswählen:

Schritt 5

Sie und Ihr Patient unterschreiben den Auftrag. Bei Minderjährigen geben Sie bitte den Namen und das Geburtsdatum einer erziehungsberechtigen Person an und lassen Sie diese den Auftragsbogen unterschreiben. Bei Gemeinschaftspraxen tragen Sie hier auch den Namen des behandelnden Arztes ein:

Schritt 6

Für die Untersuchung der DNA Adducts oder der SODase Activity & Gene Examination füllen Sie die Einverständniserklärung gemäß Gendiagnostikgesetz vollständig aus. Sie und Ihr Patient unterschreiben die Einverständniserklärung.

Optional: Schritt 7

Angabe einer Diagnose:

Sie sind Mediziner und wünschen einen persönlichen Kontakt?

+49 (0)48 45 - 79 16 40

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 09:00 - 17:00 Uhr