Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die IGL Labor GmbH setzt die Richtlinien gemäß EU-DSGVO und gemäß BDSG (neu) in allen relevanten Teilen in vollem Umfange um.

Die gestzlichen Grundlagen für in der EU lebende Vertraucher und Verbraucherinnen ist z.B. unter dem folgenden Link einsehrbar:

https://dsgvo-gesetz.de

Datenschutzerklärung

Alle auf dieser Internetpräsentation zur Verfügung gestellten Möglichkeiten der Kontaktaufnahme dienen ausschließlich dazu, Ihnen eine komfortable Lösung zu bieten, mit uns in Kontakt zu treten. Die von Ihnen angegebenen Daten werden ebenso wie damit übermittelte Nachricht ausschließlich an IGL Labor GmbH übermittelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Alle in dem Labor tätigen Mitarbeiterinen und Mitarbeiter unterliegen der dienstlichen Schweigepflicht.

Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Um unser Angebot zu verbessern, werten wir lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben. Die Auswertung der Daten erfolgt über sog. „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die gesammelten Daten (u.a. gekürzte IP Adresse, Uhrzeit, abgerufene Seite, benutzter Browser, Suchmaschine) werden vollständig anonymisiert und verhindern so die gezielte Identifikation einzelner Personen. Es findet keine Verknüpfung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen statt, die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch IGL Labor GmbH in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Mit der Deaktivierung der Cookie-Funktion des verwendeten Browsers kann die Nutzung der Statistiksoftware verhindert werden. Setzen Sie dazu ein Häkchen (Opt-out-Cookie) in Ihrem Browser (nähere Angaben dazu finden Sie im Internet oder in den Erklräungen zu Ihrem verwendeten Browser).

Eine Einschränkung der Nutzung des Internetangebotes findet dadurch nicht statt.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre Emailadresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen

Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung der vertraglich vereinbarten Leistungen sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Verwendung der Emailadresse für die Zusendung von Newslettern Wir nutzen Ihre Emailadresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Ihre diesbezüglich abzugebende Einwilligungserklärung lautet wie folgt:

„Newsletter anmelden - abonnieren".

Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Link im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen, die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum. Ihre Emailadresse wird danach gelöscht.

Verfahrensverzeichnis

Im § 4g des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist geregelt, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die Angaben entsprechend § 4e BDSG auf Antrag verfügbar zu machen hat.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gem. §4 BDSG (PDF).

Datenschutzbeauftragter der IGL Labor GmbH:

Stefan Georgios Moellhausen IGL Labor GmbH, Norderweg 20 (Geschäftsstelle & Forschungsstätte) Dorfstraße 15 (Zentrallabor), D-25872 Wittbek

Email: moellhausen[at]igl-labor.de